FiNessi

Über mich

Über mich

Hey! Ich bin Nessi ‘FiNessi’ aus Köln. Schon seit Mitte 2020 bin ich online sowie offline in unterschiedlichen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit aktiv. Seit dem Jahr 2022 bin ich die erste trans Frau mit Partnerstatus auf Twitch. Angefangen hat alles mit meinem Coming-Out Ende 2019, nachdem ich mich entschieden habe, diesen Weg öffentlich zu machen. Das Ziel: Queere Inhalte in die Medien zu bringen. Mittlerweile bin ich sowohl im privaten als auch im öffentlichen Raum im aufklärerischen Bereich tätig. Ich liebe meinen Job und versuche jeden Tag neue Ideen zu entwickeln.

Die Handlungstätigkeiten meiner Person sind sehr vielfältig. Angefangen von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Produktion von Videoclips oder Livestreams ist für jeden etwas dabei. Da ich mittlerweile auch in verschiedenen Bereichen etabliert bin, geht es oft um Interviews, Auftritte und Bildungsarbeit.

Aufklärung

Ich möchte mit meiner Geschichte zur Toleranz und Akzeptanz beitragen. Nach meinem Coming-Out habe ich mich entschlossen, in die Öffentlichkeit zu gehen und im Bereich LGBTQIA+ aufzuklären, um mich für mehr Akzeptanz und Toleranz einzusetzen. Im Rahmen dessen gebe ich auch Interviews in Zeitungen, Streams, Videos und mehr. Ich bin ein Mensch, der sich für mehr Gerechtigkeit in der Gesellschaft einsetzt. Durch mein Outing bin ich zu diesem Anliegen gekommen und möchte mit meiner Geschichte aufklären und anderen Mut machen, sich selbst zu zeigen. Daher unterstütze auch CSDs und andere queere Veranstaltungen.

Umwelt

Ich möchte ein Zeichen für eine gerechtere und umweltfreundlichere Welt setzen. Durch meine Aktivismus-Bemühungen on Stream, als auch bei FFF möchte ich auf die Bedrohung der Umwelt durch den Klimawandel aufmerksam machen und gleichzeitig zeigen, dass es auch anders geht. Gemeinsam können wir ein friedlicheres und besseres Leben für alle Lebewesen ermöglichen!